Handlettering und Brushkalligrafie: 6-wöchiger Aufbaukurs an der Zeichenfabrik, Wien

CalliLetters-Handlettering-Fortgeschrittene-Zeichenfabrik-Wien
Erlerne-in-6-Wochen-Handlettering-und-Brushkalligrafie

 

Brushkalligrafie-und-Handlettering-Analoges-Gestalten-Zeichenfabrik-Wien
Erlerne-Brushkalligrafie-und-Lettering-an-der-Zeichenfabrik-Wien

 

Buchstaben-zeichnen-Handlettering-CalliLetters
Erlerne-schöne-Buchstaben-zu-lettern-Zeichenfabrik-Wien

Wenn dich cool gezeichnete Buchstaben, schwungvoll geschriebene Brushletterings und faszinierend gestaltete Handlettering-Bilder faszinieren und du dies gerne auch selbst erlernen möchtest, bist du bei meinen Kursangeboten an der Zeichenfabrik genau richtig.

6-Wochen-Aufbaukurs (insgesamt 18 Stunden)

Ab 10. Dezember 2019 startet der 6-wöchige Aufbaukurs für Handlettering und Brushkalligrafie an der Zeichenfabrik, Wien. Wenn du schon ein wenig in das breite Spektrum des Brushletterings (= Buchstaben schreiben mit modernen Brushpens) hineingeschnuppert hast, und du aber extrem neugierig darauf bist, was für tolle Möglichkeiten die Kunst des Handletterings noch so alles bietet, so bist du in meinem Aufbaukurs genau richtig.

Spannende, flexibel gestaltete Kurseinheiten 

Auf der einen Seite habe ich ein facettenreiches Programm an genialen Techniken, die ich meinen TeilnehmerInnen zeige und die wir auf hochwertigen Papiersorten und mit einem riesigen Repertoire an Werkzeugen ausprobieren werden. Aber auf der anderen Seite ist der Aufbaukurs auch total flexibel und ich freue mich sehr über die Inputs und Ideen meiner KursteilnehmerInnen, um ihre persönlichen Projekte auszuarbeiten. Mitunter sieht man ja ein cooles handgelettertes Bild und fragt sich, wie das der jeweilige Designer wohl gestaltet hat. Derartige Fragen nach dem "Making of" sind in meinem Aufbaukurz sehr willkommen und dies belebt den Kurs auf wunderbare und höchst kreative Weise.

Watercolor Art, Glitzereffekte, schnörkelige Alphabete, Bouncing Letters & vieles mehr

Mein 6-wöchiger-Basiskurs richtet sich an Anfänger. Hier zeige ich die Grundkenntnisse, die notwendig sind, um einfache brushgeletterte Alphabete zu schreiben. Ich erkläre diverse Materialien, die in jeder Basisausstattung vorhanden sein sollten, und demonstriere die Unterschiede zwischen Brushkalligrafie und Handlettering.

Im Aufbaukurs werden diese Grundkenntnisse weiterentwickelt und vertieft. Der Bereich Handlettering wird vielschichtiger eingebaut und umgesetzt. Ich zeige komplexere Alphabete und erkläre unterschiedliche Techniken, mit Hilfe derer man Schriftbilder in Kunstwerke mit Wow-Effekt verwandeln kann. Das Tolle an den Kursen in der Zeichenfabrik, Wien: je facettenreicher man seine Handletterings (analog, also gezeichnet) gestalten möchte, desto teurer werden die Werkzeuge und auch Papiere, die man dafür benötigt. An der Zeichenfabrik sind sämtliche Materialien in der Kursgebühr inbegriffen. Dadurch können wir wirklich vor Ort aus dem Vollen schöpfen und ausprobieren, was das Zeug hält.

Hier im Bild siehst nur nur einige der Stifte, die ich für dieses Handlettering-Bild verwendet habe. Die richtige Auswahl der Stifte und auch die Kombination mit dem jeweiligen Papier macht den Zauber eines tollen handgemachten Schriftbildes aus.  Dieses Handlettering habe ich übrigens für einen Workshop mit dem Thema "Handlettering und Illustration" ausgearbeitet (Workshop für Lettering-Day in München, 19. Okt. 2019, für interessierte Kreative in den Bereichen Handlettering, Illustration und Sketchnote-Zeichnen).

 
Calliletters-unterrichtet-Handlettering-Wien
Erlerne-Lettering-mit-Illustration-Zeichenfabrik
CalliLetters-Illustration-und-Handlettering-Wien
CalliLetters-gestaltet-tolle-Illustrationen